Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stuttgart

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Schubverband Delphin

Als das größte Fahrzeug des WSA kann die Kombination aus dem Schubboot "Delphin" und dem dazugehörenden Decksprahm bezeichnet werden. Im Raum Ludwigsburg/Marbach sind die Ufer des Neckars, aufgrund der engen Fahrwasserverhältnisse, mit Schüttungen aus Granitblöcken befestigt. Zur Instandhaltung dieser Ufer wird ein Hydraulikbagger, welcher von der Wasserseite her arbeitet benötigt. Gleichzeitig muss der Nachschub an Steinen in Reichweite des Baggers vorgehalten werden. Dieser besondere Platzbedarf wird durch diese Fahrzeuge gewährleistet.
Gleichzeitig eignen sich diese auch zur Beseitigung von Hindernissen und zum Auswechseln der Tonnen.



Delphin mit Prahm

Schubboot Delphin
Länge14,92 m
Breite 5,14 m
Motorisierung 200 KW
Baujahr 2001


Deckprahm
Länge35,00 m
Breite 9,50 m
Aggregat 40 KW
Baujahr 1979