Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stuttgart

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Retrospektive


Lötarbeiten Funktelefon
40.226 bytes

Einlöten neuer Bauteile
34.073 bytes

Spannungsüberprüfung an einem Niederspannungsverteiler
52.212 bytes

Messung des Stromkreislauf´s an einem Schütz
52.894 bytes

Abladen von Gegengewichten für die Belastungsprüfung
52.445 bytes

Überprüfung Signallaufzeiten SPS Steuerung mit PC
52.014 bytes

Fehlersuche mittels Schaltplan
45.001 bytes

Auswechseln von Verschleissteilen
46.780 bytes

Neuteile für Antrieb
44.960 bytes

Reparatur und Funktionsprüfung an einem Pegelschreiber der Schleuse durch Fachkraft
56.218 bytes

Nacharbeiten einer Nute
64.907 bytes

Reparaturarbeiten am Planetengtriebe
60.404 bytes

Nachjustierung einer Verschraubung (Antriebswelle Wehr)
48.225 bytes

Schraubfestigkeitsprüfung
48.377 bytes

Nachjustierung
54.804 bytes

Antrieb für Schützkörper Wehr mit Notaus
56.857 bytes

Überprüfung eines Elektromotors
27.685 bytes

Überprüfen der Schutzerde
33.630 bytes

Durchgangsprüfung im Spannungslosen Zustand
40.303 bytes

Isolationsmessung an einem Baustromverteiler
39.235 bytes

Überprüfung der Isolierung vom Anschlusskabel einer Tauchpumpe
63.182 bytes

Wenn der Messwert stimmt ist alles OK
31.779 bytes

Das wird in Prüfberichten auch dokumentiert
42.682 bytes

und sorgfältig nach Art der Prüfung eingetragen
39.582 bytes

Kann dann manchmal auch länger dauern
36.549 bytes

Ordner mit den gesamten Prüfprotokollen
29.423 bytes

FI Prüfgerät
34.984 bytes