Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stuttgart

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Ölkontrollbuch und Bordbuch

Die Ölkontrollbücher sind zum Nachweis der Abgabe von Altölen und die Bordbücher zum Nachweis der Fahrstrecken mit den dazu gehörenden Fahrtagen auf den Binnenschiffen mitzuführen.

Die Erstaustellung wird durch das Dezernat "Technische Schiffssicherheit" (ehemals Zentralstelle - Schiffsuntersuchungskommission/Schiffseichamt) der Generaldirektion für Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) vorgenommen. Die Folgebücher können nur unter Vorlage der Anlage des Schiffsattestes (Bordbuchurkunde) durch die Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter ausgestellt werden.

Für die Ausstellung eines Ölkontroll- bzw. Bordbuches fallen nach der Binnenschifffahrtskostenverordnung Gebühren in Höhe von 10,00 € an.
Die Ölkontrollbücher werden vom WSA Stuttgart, für den käuflichen Erwerb vorgehalten. Da die Bordbücher nicht beim WSA Stuttgart vorbehalten werden können, sind diese im Fachhandel zu erwerben, und mit zu bringen.